Kinderaktion „Welt der Experimente“ am 13.10.18

Am Samstag den 13.10 war es wieder soweit und eine weitere Kinderaktion in unseren Räumlichkeiten stand an. Die Kinder und ihre Familien konnten in eine „Welt der Experimente“ eintauchen und darüber staunen, das man Eiswürfel tatsächlich angeln kann, man Gummibärchen beim Tauchgang erlebt, ohne das sie nass werden. Wie aus Zuckerwürfeln und Lebensmittelfarbe Kunstwerke entstehen oder warum ein Luftballon nicht platz, obwohl man eine Nadel durchsticht. Das und viele weitere Experimente gab es zu bestaunen und auszuprobieren und nicht nur die Kinder waren begeistert. Dazwischen konnten die Erwachsenden bei einer Tasse Kasse sich den Kuchen und die Snacks schmecken lassen, während die Kinder auf dem Weg zur nächsten Station sich einfach eine kleine Stärkung auf die Hand mitnahmen. Wir haben uns sehr gefreut über die vielen Kinder die gekommen waren, um bei exzellentem Herbstwetter zu experimentieren und auch beim Raketen abschiessen auf dem Parkplatz ihren Spass zu hatten.

Fabelhaft & Geheimnisvoll – die Gleichnisse Jesu

Unsere Predigtreihe geht weiter! Jeweils So 10.00 Uhr

21.10.2018:   Kosten für den Turmbau

28.10.2018:  Vom Unkraut unter dem Weizen

04.11.2018:   Der Schalksknecht

Grillen der Kleingruppe ‚Bunter Haufen‘

Heute Mittag hatten wir eine Sonderaktion des ‚Bunten Haufens‘, denn bevor wir im Gebäude die Stationen für die Gebetsnacht vorbereitet haben, haben wir genüsslich auf unserem Parkplatz in der wunderschönen Sonne gegrillt. Es tut immer wieder gut sich über den Gottesdienst hinaus zu treffen und über Gott und die Welt zu plaudern.

   

‚Gehbeten‘ am 19.10.2018 von 18 – 24 Uhr

Am kommenden Freitag findet unsere Gebetsnacht statt. An diesem Abend möchten wir das Gebet in den Mittelpunkt stellen. Es wird einen kleinen Lobpreisblock geben und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Es sind alle eingeladen, ganz im Sinne von 1. Thessalonicher 5,17:

Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.

Spätzle Essen mit der Youth

Dank der leckeren Spätzle die unsere Jugend heute Abend zubereitet hat, haben wir uns danach noch kreativ der Gebetsnachtsvorbereitung widmen können. Diese findet am 19.10.18 im Christlichen Zentrum Leimem statt.

Kindertag 2018 – „Abenteuer Unterwassserwelt“

Bei wunderschönem Wetter fand am Samstag den 14.04.2018 auf dem Geländes des Christlichen Zentrums Heidelberg-Leimen der diesjährige Kindertag unter dem Motto „Abenteuer Unterwassserwelt“ statt. Es gab viele Spiele zu entdecken, angefangen mit einer Schatzsuche, beim Delfinschwimmen oder beim Taucherrennen, sowie beim Basteln von Meerestieren. Man konnte an einer Station Fische füttern oder um die Wette angeln. Im Unterwasserraum, konnte man mit allen Sinnen erfahren, wie die Welt unter Wasser aussieht. Es gab Snacks und Kuchen, sowie leckeres Stockbrot der Ranger am Lagerfeuer. Während 170 Kinder und ihre Familien auf unserem Gelände unterwegs waren, konnte man an der Fotoecke ein Erinnerungsfoto von sich und dem Wal machen oder sich mit Motiven aus dem Meer das Gesicht schminken lassen. Zur Abschlussgeschichte hörten die Kinder von Jona und dem Wal. Zum Ende des Kindertages packten die Kinder ihre gebastelten Tiere ein und wir verabschiedeten viele strahlene Gesichter.
Am Abend gab es noch eine besondere Einladung an alle Mütter, bei Schokofondue, einem Film zu entspannen und auszutauschen. Bereits jetzt herzliche Einladung am 14. Oktober bei der nächsten Aktion für Kinder dabei zu sein.

Kindertag 2017 – „Dem Anfang auf der Spur“

Am Samstag den 06.05.2017 um 11 Uhr fand der diesjährige Kindertag des Christlichen Zentrums Heidelberg-Leimen unter dem Motto „Dem Anfang auf der Spur“ statt. An den verschiedenen Spiel- und Bastelstationen, gab es in Anlehnung an die Schöpfungsgeschichte einiges zu erleben. Ein Erlebnisparcour, im Dunkeln lud dazu ein, den Unterschied zw. Licht und Dunkel hautnah zu erleben. Auch durfe man an den Bastelstationen Fische und Vögel nach belieben kreieren oder sich darin versuchen, Kresse zu pflanzen. Bei der Spielstation Menschenkinder konnte man Menschen zusammensetzen und bei „Rate, rate, was ist das“ wurden Tiere durch Pantomime, Zeichnen oder Erklärungen wiederentdeckt. Direkt neben der Snackbar, die auch dieses Mal viele Leckereien anzubieten hatte, gabe es eine Ruheoase um nach getaner Arbeit zu verschnaufen und dabei noch den ein oder anderen Stern zu entdecken, die auf dem ganzen Gelände verteilt waren und mit Begeisterung von den Kinder entdeckt und gezählt wurden. Alles in allen ein Tag mit vielen strahlenden Kindergesichtern, passend zu dem sonnigen Wetter. … weiterlesen